Mosselen. Zo uit Zeeland
Mosselen. Zo uit Zeeland

Muscheln nach flämischer Art

Zutaten (1 Person):
  • 4 kg Muscheln
  • 400 g Muschelgemüse (Zwiebel, Porree und/oder Knollensellerie)
  • 50 g Butter
  • 3 Zweige Sellerie, in Streifen
  • 200 ml flämisches (Weiß-)Bier
  • Hauptgericht
  • 20 Minuten
Bewerte dieses Rezept:
24 Stimmen
  1. Überprüfen Sie die Muscheln: Beschädigte Schalen oder solche, die sich nach einem kräftigen Tick nicht mehr schließen, wegwerfen. Schneiden Sie das Gemüse in Stücke.
  2. Die Butter in einem geräumigen hohen Topf schmelzen lassen. Das Muschelgemüse 2 Minuten anschwitzen. Die Sellerie unterrühren. Geben Sie das Bier in den Topf.
  3. Legen Sie die Muscheln auf das Gemüse und streuen Sie großzügig Pfeffer darüber. Kochen Sie die Muscheln  6-8 Minuten im abgedeckten Topf oder bis sich alle Schalen geöffnet haben.
  4. Servieren Sie die Muscheln im Kochwasser. Leckere Beilagen: Stangenbrot oder Pommes frites oder klassische Muschelsauce.Tipp Für einen sommerlichen Muscheltopf können Sie die Knollensellerie durch Fenchel oder Bleichsellerie ersetzen. Dazu Zitronenviertel reichen. Alles sehr lecker!